In letzter Zeit erreichen mich immer wieder Anfragen, die vom Wortlaut so oder so ähnlich klingen:

„Wenn ich auf deine Seite gehe, sehe ich auf einmal viel mehr Bilder, die in meinem Feed nicht angezeigt wurden, wie kann das sein?“

Die Frage zu beantworten ist nicht ganz einfach, daher möchte ich etwas weiter ausholen.

 

Wie funktioniert der Facebook-Algorithmus?

Der Facebook-Algorithmus ist eine Software die auswählt, welche Beiträge du in deinem Feed angezeigt bekommst. Durch die immer weiter steigenden Seitenzahlen, die es auf Facebook gibt, kann Facebook dir gar nicht immer alle Beiträge anzeigen. Stell dir vor du hast 300 Seiten geliked und jeder dieser Seiten postet zwei Mal am Tag irgendwelche Inhalte. Dass bedeutet, du würdest 600 Beiträge pro Tag angezeigt bekommen. Durch die hohe Anzahl ist Facebook auf die Idee gekommen die Beiträge für alle Nutzer zu filtern. Wie genau Facebook dabei vorgeht ist jedoch geheim, trotzdem kann man sagen, das Facebook die Beiträge versucht nach Wichtigkeit für den Nutzer auszuwählen. Dass bedeutet, Facebook analysiert dein Nutzungsverhalten, vergibst du immer wieder Likes für Beiträge einer bestimmten Seite (nennen wir diese einfach Seite A) so ist diese Interessanter als eine Seite (nennen wir diese einfach Seite B) die du nur einmal geliked hast aber sonst nicht mit den Beiträgen interagierst. Facebook merkt sich ein solches Verhalten und zeigt dir irgendwann keine Beiträge der Seite B mehr an.

 

Wieso bekomme ich den nicht mehr alle deine Bilder angezeigt?

Genau aus dem Grund, den ich oben angeführt habe, Facebooks-Algorithmus denkt, dass dir meine Bilder nicht gefallen. Da auf Facebook allgemein immer weniger interagiert wird, denk Facebook irgendwann, dass meine Seite für dich uninteressant ist und blendet sich aus bzw. zeigt dir nur noch ganz selten einen Beitrag von mir an. Ein weiterer Punkt ist natürlich, dass Facebook auch Geld verdienen möchte, daher schränkt es die Reichweite künstlich ein. Seitenbetreiber wie ich können dann für Geld Reichweite kaufen.

 

Was kannst du dagegen tun?

Es gibt mehrere Möglichkeiten etwas dagegen zu tun, einmal kannst du ganz einfach mehr mit den Beiträgen interagieren, einfach öfter ein Like auf einen Beitrag geben und so erkennt Facebook, dass dir diese Seite wichtig ist und blendet sie deswegen nicht aus. Bei der zweiten Möglichkeit kann man sich benachrichtigen lassen, wenn es von einer Seite einen neuen Beitrag gibt, diese Option findest du im Browser wenn du mit deiner Maus über das Gefällt mir Symbol der Seite fährst. Dort öffnet sich ein Menü wo du diese Einstellung vornehmen kannst. Bei der App findest du die Einstellung unter den drei Punkten auf der jeweiligen Seite.

 

Ich hoffe ich konnte dir einen kleinen Einblick geben wie der Facebook Algorithmus arbeitet und wieso du nicht immer alle Beiträge einer Seite angezeigt bekommt.

Liebe Grüße,

Steffen